Fahrtkosten

Aus meinTestgelaende-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeine Regelungen

Fahrtkosten für die An- und Abreise zu offiziellen Veranstaltungen des Projektes unterstützt die Bundesarbeitsgemeinschaft Jungenarbeit e.V. mit bis zu 51 Euro. Erstattet werden Kosten für Fahrten mit regelmäßig verkehrenden Beförderungsmitteln (z.B. Züge oder Fernbusse) bis zur Höhe der günstigsten Fahrkarte 2. Klasse der Deutschen Bahn. Sondertarife (z.B. Spartarif DB) oder eventuell vorhandene Bahncards müssen genutzt werden.

Förderung der Fahrtkosten

Für Veranstaltungen ist generell eine Förderung der Fahrtkosten in Höhe von 51 Euro pro Teilnehmer*in möglich. Ist die Förderung für die Fahrtkosten insgesamt noch nicht ausgeschöpft, können auch höhere Fahrtkosten erstattet werden.

Fahrgemeinschaften, Gruppentarife, Fahrtkosten, Taxi usw.

Wir bitten, für die Anreise Fahrtgemeinschaften zu bilden (z.B. Gruppentarife DB), wenn Personen aus der selben Einrichtung, dem selben Wohnort oder der näheren Umgebung zu der Veranstaltung anreisen. Wenn dazu Fragen bestehen oder du erfahren möchtest, wer aus Deiner Nähe zu der Veranstaltung kommt, kannst Du gern mit der Online-Redaktion Kontakt aufnehmen.

Diese und weitere Informationen (z.B. zu Flugkosten, Nutzung eines Pkw, Taxifahrten und Nebenkosten) findest Du in der Anlage Fahrtkosten.

Abrechnung

Die Abrechnung der Fahrtkosten erfolgt bei Hendrik Müller (Projektverwaltung). Das entsprechende Formular kann ebenso bei ihm angefordert werden.