Allgemeine Projektinfos

Aus meinTestgelaende-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


mein Testgelände.de

MeinTestgelände ist ein Online-Jugendmagazin zu Geschlechterfragen und Chancengleichheit, das sich an Jungen* und Mädchen* von 0 bis 27 Jahren aus allen sozialen Milieus richtet. Jugendliche können sich hier austauschen, sich darstellen, Meinungen äußern, Sichtweisen und Standpunkte auf Jugend, auf Geschlechterverhältnisse und das eigene Leben beziehen. Die Angebote von mein Testgelände und die Inhalte des Online-Magazins sollen dabei von der jugendlichen Zielgruppe nicht nur rezipiert sondern aktiv mitgestaltet werden. Kern sind medial und thematisch vielfältige Beiträge von jugendlichen Redaktionsgruppen und Einzelautor*innen zu selbst gewählten Inhalten. Redaktionsgruppen bestehen aus Jugendlichen, die Interesse und Spaß daran haben, Beiträge zu erstellen, sich mit Themen in den Bereichen Gleichberechtigung und Gerechtigkeit auseinanderzusetzen und eigene Erfahrungen, Sichtweisen und Meinungen darin wiederzugeben. Diese Gruppen werden von sozialen oder päda-gogischen Fachkräften in inhaltlichen, organisatorischen und ggf. Medienfragen begleitet.

Hintergrund

Ende 2010 hat die Bundesfamilienministerin einen Beirat zu Jungenpolitik ins Leben gerufen. Über 2 Jahre haben 6 Jungen aus ganz Deutschland, zusammen mit 6 Fachleuten über viele Themen gesprochen, die für Jungen von Bedeutung sind – Freundschaft, die Familie, die Berufswahl. Und ganz grundsätzlich ging es dabei auch um die Frage, was eine Gleichstellungspolitik für Jungen sein könnte, ob Jungen so etwas überhaupt brauchen. Das war für alle Beiratsmitglieder eine völlig neue Fragestellung. Aus alldem ist 2013 ein Bericht entstanden.

Noah, Sebastian, Ricardo, Philip, Adnan und Moritz, die Jungen im Beirat, waren der Meinung, dass das Thema Geschlechtergerechtigkeit auch für viele andere Jugendliche interessant ist, weil es alle angeht. Dies aber nicht in Form eines Buches, sondern in einem Format, in dem man untereinander in den Austausch von Meinungen und Ideen kommt. Das Bundesfamilienministerium hat das aufgegriffen und die Entwicklung von meinTestgelaende.de finanziert – einer Website, auf der diese und viele weitere Themen, die jugendliche aller Geschlechter interessieren, mit Artikeln, Videos, Bildern und Musik gezeigt, kommentiert und geteilt werden können.

Träger

meinTestgelaende.de ist ein gemeinsames Projekt der Bundesarbeitsgemeinschaft Jungenarbeit e.V. in Kooperation mit der Bundesarbeitsgemeinschaft Mädchenpolitik e.V.

Projektzeitraum

Das Projekt begann offiziell am 01. August 2013 mit der Arbeit. Vorerst ist das Projekt bis zum 31. Dezember 2015 bewilligt.