Gelände 2015

Aus meinTestgelaende-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das #gelände2015 ist die bundesweite Jugendkulturfreizeit des Jugend-Gender-Projektes mein Testgelände.de, die im Jahr 2015 vom 06.07. bis 10.07.2015 stattfindet.

Jugendkulturfreizeit

Veranstaltungsort: Jugendbildungsstätte Berchum

Das Jugend-Gender-Projekt “mein Testgelände” lädt vom 06.07. - 10.07.2015 zur diesjährigen Jugendfreizeit #gelände2015! Was gefällt mir besser: sprayen oder tanzen, rappen oder trickfilmen? Wen kann ich dort kennenlernen? Was können wir gemeinsam bewegen? Jugendliche ab 16 Jahren können dies in einer kostenlosen fünftägigen Workshopwoche in der Jugendbildungsstätte Berchum/Hagen (www.esw-berchum.de/jubist) herausfinden.

Programm

Jugendkulturprofis u.a. vom Archiv der Jugendkulturen aus Berlin werden auch dieses Jahr wieder viele verschiedene Workshops mit den Schwerpunkten Bewegung, Kreativität und Medien zum Selbermachen anbieten. Alle Workshops sind mit einer Dauer von drei Tagen angesetzt, die Wahl des Workshops ist auf den Anmeldeformular festzulegen.

  • Rap/HipHop
  • Urban Dance
  • Poetry Slam
  • StreetArt/Graffiti
  • Parkour
  • Theater
  • Dreh Video-Doku
  • Songwriting
  • Web-Videos erstellen

Ein Rap-Konzert mit den “Sons of Gastarbeita” im Kultopia in Hagen bildet den Abschluss der gemeinsamen Woche.

Ablauf

Montag: Anreise und gemeinsamer Auftakt
Dienstag: Workshops
Mittwoch: Workshops
Donnerstag Workshops und Abschlussabend mit Konzert
Freitag: Abreise

Beginn der Workshops täglich: 10:00 Uhr
Mittagspause: 12:30 - 14:00 Uhr
Ende der Workshops täglich: 17:30 Uhr

Das detaillierte Programm steht hier zum Download bereit.

Anmeldung

Hier kann das offizielle Anmeldeformular heruntergeladen werden: Download Anmeldeformular
Fragen hinsichtlich der Anmeldung können an mail@meinTestgelaende.de gerichtet werden.

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnehmen können Jugendliche von 16 bis 27 Jahren, die als Gruppe mit einer Begleitperson anreisen. Diese Begleitperson sollte pädagogische Fachkraft sein und Erfahrung in der Begleitung von Jugendgruppen nachweisen können. Außerdem muss diese Begleitperson vor Beginn der Veranstaltung ein erweitertes Führungszeugnis im Original bei uns vorlegen. Zum #gelände2015 sind Kolleg*innen aus der Mädchen- und Jungenarbeit sowie der Jugend(verbands)arbeit und den erzieherischen Hilfen eingeladen sich mit ihren Jugendlichen zu beteiligen.

Anmeldemöglichkeiten (E-Mail, Fax, Post, Telefon)

Die Anmeldung für die Jugendkulturfreizeit erfolgt über das offizielle Anmeldeformular. Das Formular ist am Computer auszufüllen (PDF-Formular) und unterschreiben an mail@meintestgelaende.de zu senden. Das ausgedruckte und unterschriebene Dokument kann auch auch per Fax (0391 7362 8487) oder per Post (meinTestgelaende c/o KgKJH Sachsen-Anhalt e.V., Liebigstraße 5, 39104 Magdeburg) übermittelt werden.

Achtung! Bei Jugendlichen unter 18 Jahren, muss neben auch eine erziehungsberechtigte Person das Anmeldeformular unterschreiben.

Bei Fragen zur Anmeldung könnt ihr das Organisationsteam über mail@meintestgelaende.de oder telefonisch unter 0391.58 44 562 (Ortstarif) erreichen.

Anreise

Die Anreise sollte am 06.07.2015 möglichst bis 15:00 Uhr erfolgen. Eine Anreisebeschreibung zur Jugendbildungsstätte Berchum istauf der Website des Veranstaltungsortes verfügbar. Dort gibt es auch einen weiterführenden Link, um die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu planen.

Die Anreise vom Hauptbahnhof Hagen zur zur Jugendbildungsstätte Berchum mit dem Bus dauert ca. 1 Stunde. Die Abfahrtzeiten des Busses sind hier einsehbar.

Sollte es bei der Anreise vom Hauptbahnhof Hagen zur Bildungsstätte dringende Gründe geben, die gegen eine Anreise mit dem ÖPNV sprechen, dann kontaktiert uns bitte rechtzeitig vor der Anreise unter mail@meinTestgelaende.de.

Bitte teilt vorab per E-Mail (mail@meinTestgelaende.de) mit, wann ihr in der Jugendbildungsstätte ankommen werdet, damit wir euch herzlich begrüßen können.

Kosten und Stornierung

Kostenfreie Teilnahme

Für Jugendliche und ihre Begleiter_innen ist die Teilnahme kostenfrei. Das heißt, Unterkunft, Verpflegung mit Frühstück, Mittag- und Abendessen sind vollfinanziert. Außerdem stehen während der Veranstaltung ausreichend Getränke (Wasser, Saft, Tee) zur Verfügung.

Stornokosten

Bei kurzfristiger Absage der Teilnahme behalten wir uns als Veranstalter*innen vor, Stornokosten für Übernachtung und Verpflegung in Höhe von 34 Euro pro Tag in Rechnung zu stellen.

Fahrtkosten bis 51 Euro

Informationen zu den Fahrtkosten sind unter Fahrtkosten verfügbar. Die Abrechnung der Fahrtkosten für den GelaendeTest muss bis zum 31.07.2015 bei uns eingegangen sein.

GelaendeTest im Netz

Facebook256.png

Hastag zur Veranstaltung: #gelände15

Pressekontakt

Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen, den Gelaendetest zu besuchen. Über eine Berichterstattung freuen wir uns sehr. Der Ablaufplan des Gelaendetests ist unter Programm einzusehen. Ansprechpartner*innen für die Presse sind Annika Marggraff und Christoph Damm von der Onlineredaktion.

Annika Marggraff
E-Mail: am@meintestgelaende.de
Christoph Damm
E-Mail: cd@meintestgelaende.de

Rückblick 2014

Die Jugendfreizeit wurde schon 2014 erfolgreich durchgeführt und hat sich einen Namen als bundesweites Jugendkulturevent gemacht. Die 4-minütige Kurzdokumentation zeigt, was im #gelände2014 passiert ist. Wer mehr sehen will, dem sei die knapp halbstündige Dokumentation empfohlen.

Hintergrund

Das #gelände2015 wird im Rahmen des Projekts “mein Testgelände” organisiert von den BAGs Jungenarbeit und Mädchenpolitik. “mein Testgelaende” wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.